Sonntag, 22. Juni 2008

9. Libre Software Meeting in Frankreich

Vom 1. - 5. Juli 2008 findet in Mont de Marsan (das ist ganz im Südosten von Frankreich, s. Karte) zum 9. Mal das Libre Software Meeting statt.
François Revol wird mit dabei sein und am 2. Juli ab 16:45 Haiku in einer 45 minütigen Präsentation vorstellen. Außerdem wird auf einem Haiku Stand über Haiku informiert. Wer mithelfen möchte, vielleicht macht man ja gerade Urlaub in der Gegend, kann sich mit François in Verbindung setzen. Alle Infos sind in Haikus Konferenz Kalender zu finden.

Kommentare:

  1. Hi Admin :-)
    Es scheint mir so , das bei der news ein grossteil des Textes fehlt?!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte zwar bei der ersten Veröffentlichung des Beitrags immer irgendwelche Probleme mit dem mistigen Blogger, aber wenn ich's anschaue passt's. Außer, dass die Schrift nicht schwarz sondern grau ist... Aber wenn ich's ändern will, krieg ich wieder nur Fehler. Ich schau's mir heute Abend nochmal an.

    Oder war das nur Sarkasmus, weil der Newsbeitrag so schön sparsam formuliert ist? ;P

    AntwortenLöschen
  3. Hmmpf. Hab ein paar blöde Fehler beseitigt, krieg zwar immer noch Fehlermeldungen, aber jetzt ist der Text auch schwarz... Ist wahrscheinlich die Hitze.

    AntwortenLöschen
  4. nein der text wird rechts abegeschnitten, denke das der zeilen umbruch nicht geht.
    ----------
    TEST TEST
    ----------
    Vom 1. - 5. Juli 2008 findet in Mont de Marsan (das ist ganz im Südosten von Frankreich, s. Karte) zum 9. Mal das Libre Software Meeting statt.
    François Revol wird mit dabei sein und am 2. Juli ab 16:45 Haiku in einer 45 minütigen Präsentation vorstellen. Außerdem wird auf einem Haiku Stand über Haiku informiert. Wer mithelfen möchte, vielleicht macht man ja gerade Urlaub in der Gegend, kann sich mit François in Verbindung setzen. Alle Infos sind in Haikus Konferenz Kalender zu finden.

    Geschrieben um 14:03 Labels: Event
    -------------
    Habe den Blogeintrag mal Kopiert, mal sehen ob er in den Komments richtig angezeigt wird.

    AntwortenLöschen
  5. Jop,
    in den Komments geht der text :-)

    AntwortenLöschen
  6. Tja... ich hab diese Darstellungsprobleme unter Ubuntu weder mit dem Firefox 2.0.0.14 noch mit der aktuellen Version 3.

    Ich schau gleich nochmal in den wüsten html Code, ob ich was sehe, ansonsten... Tscha... :)

    AntwortenLöschen